Tagesgeldkonto Zinsen - Tagesgeldvergleich

comdirect1822direktmercedes-benzseb bank
wüstenroting-dibavolkswagen bankuvm...

Zum Tagesgeldkonto:

thema tagesgeldDas Tagesgeldkonto ist eine beliebte Form der kurz- bis mittelfristigen Geldanlage und bietet dem Anleger Zinsen bei täglicher Verfügbarkeit des Guthabens.

Das auf einem Tagesgeldkonto angelegte Geld unterliegt dabei immer einem variablen Zinssatz: Die Guthabenverzinsung für die getätigten Einlagen orientiert sich am Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) und folgt mehr oder weniger dessen Verlauf.

Aus produktechnischen Erwägungen sowie aus Gründen des Marketings kann die von der Bank angegebene Verzinsung dabei auch einmal über den Wert des "Leitzinses" hinaus steigen oder für einen bestimmten Zeitraum festgesetzt werden.

Für den Anleger besteht beim Tagesgeld normalerweise lediglich ein Risiko im Hinblick auf den zu erwartenden Ertrag: Das Vermögen bzw. die Einlage selbst ist vor einem Verlust geschätzt.

Auf unserer Webseite finden Sie neben allgemeinen Informationen eine aktuelle Übersicht der Tagesgeldkonto Zinsen ausgewählter Anbieter, die neben den maximalen Zinsen eines Angebots (meist für Neukunden der Bank) auch die regulären Konditionen für das Tagesgeldkonto aufführt.

Neu: Tagesgeld mit Startguthaben >> sowie: Tagesgeld für Firmenkunden.


Neueste Beiträge:
  • Thema: Tagesgeld Sicherheit

    thema sicherheitAnlagebeträge auf einem Tagesgeldkonto unterliegen der sogenannten Einlagensicherung: Diese dient dem Schutz der Kunden und Sparer sowie deren hinterlegten Geldbeträge im Falle einer Insolvenz oder Bankenpleite.

    >> Tagesgeld Sicherheit  Beitrag zum Thema Sicherheit und Einlagensicherung beim Tagesgeldkonto / der Tagesgeldanlage

    >> Tagesgeldkonto aus dem Ausland  Worauf ist bei einer ausländischen Bank zu achten?

  • Festgeldanlagen im Überblick   05.09.2012

    Im Unterschied zum Tagesgeldkonto wird bei der Festgeldanlage das Guthaben des Anlegers meist für einen im Vorfeld definierten Zeitraum angelegt. Dabei ist normalerweise auch der Zins, der von der Bank für das Guthaben gezahlt wird, über die Laufzeit festgeschrieben.

    weiter: Festgeldanlage