Themen...

Festgeld-Vergleich - Zinsen und Konditionen

Festgeld eignet sich insbesondere zur kurz- bis mittelfristigen Geldanlage: Der Bank wird ein bestimmter Betrag für einen vorab festgelegten Zeitraum zur Verfügung gestellt, der Anleger erhält im Gegenzug einen festen Zinssatz über die gesamte Laufzeit für seine Einlage garantiert.

Unser Festgeld Vergleich bietet einen Überblick über ausgewählte Anbieter und deren Leistung. Exemplarisch haben wir zudem die Zinsen für eine Beispiel-Anlage von 5.000 Euro bei 6 Monaten Laufzeit sowie 10.000 Euro bei 12 Monaten Laufzeit angegeben.

 
Anlagebetrag:  €Laufzeit:  Monate
  Nur Anbieter mit deutscher Einlagensicherung?
AnbieterZins p.a.ZinsertragEinlagensicherungMindestanlageBonusAntrag
Logo SWK Bank
SWK Bank
0.65%32.50€Einlagensicherung: Einlagensicherung Deutschland
Deutschland
ab 10.000 EuroWeiter
Logo J&T Banka
J&T Banka
0.60%30.00€Einlagensicherung: Einlagensicherung Tschechien
Tschechien
ab 10.000 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo LHV
LHV
0.60%30.00€Einlagensicherung: Einlagensicherung Estland
Estland
ab 1 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo Addiko Bank
Addiko Bank
0.60%30.00€Einlagensicherung: Einlagensicherung Österreich
Österreich
ab 5.000 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo Avida Finans
Avida Finans
0.60%30.00€Einlagensicherung: Einlagensicherung Schweden
Schweden
ab 1 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo Resurs Bank
Resurs Bank
0.55%27.50€Einlagensicherung: Einlagensicherung Schweden
Schweden
ab 500 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo coop Pank
coop Pank
0.55%27.50€Einlagensicherung: Einlagensicherung Estland
Estland
ab 10.000 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo Klarna
Klarna
0.55%27.50€Einlagensicherung: Einlagensicherung Schweden
Schweden
ab 10.000 EuroWeiter
Logo illimity Bank
illimity Bank
0.50%25.00€Einlagensicherung: Einlagensicherung Italien
Italien
ab 5.000 Eurobis 100,00 EURWeiter
Logo Banco Portugues de Gestao
Banco Portugues de Gestao
0.50%25.00€Einlagensicherung: Einlagensicherung Portugal
Portugal
ab 10.000 Eurobis 100,00 EURWeiter
* Angaben ohne Gewähr. Stand 03/2020 u. nach Angaben des jeweiligen Anbieters. Zinsen: Angaben nominal p.a.


Ein Festgeldkonto ist insgesamt weniger flexibel als ein Tagesgeldkonto, bietet dafür häufig aber auch die besseren Konditionen.

Die Erfahrung zeigt zudem, dass bereits das Tagesgeldkonto häufig wie Festgeld genutzt wird und das Ersparte über einen längeren Zeitraum auf dem Konto verbleibt. Möchte man sein Geld für einen bestimmten Zeiraum zurücklegen, kann das Festgeldkonto damit eine lohnende Alternative darstellen.