Festgeld

IKB Bank Festgeld – Angebot der Deutschen Industriebank AG

Die IKB Deutsche Industriebank AG ist ein deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben auf die Unternehmensfinanzierung in Deutschland und Europa spezialisiert und dabei insbesondere dem deutschen Mittelstand verbunden.

Mit dem Onlineangebot IKB direkt richtet sich die Bank an Privatkunden in Deutschland und bietet Anlegern aktuell ein Tagesgeldkonto sowie ein Festgeldkonto an. Seit dem 12.08.2013 werden alle Produkte der ehemaligen IKB direkt unter dem offiziellen Namen “IKB Deutsche Industriebank AG” angeboten.

Anzeige: IKB Bank – Jetzt Festgeldkonto eröffnen >>

ikb bank logo

Das IKB Bank Festgeld ist eine einmalige Anlage mit fester Laufzeit. Dabei stehen aktuell Laufzeiten von 1 Monat bis zu 10 Jahren zur Auswahl. Attraktiv ist das Angebot aktuell eher für längere Laufzeiten, für eine kurze bis durchschnittliche Anlagedauer gibt es derzeit bessere Alternativen (Stand: Juli 2018. Zinssätze im Blog werden nicht aktualisiert. Für aktuelle Konditionen nutzen Sie bitte unseren Festgeldvergleich oder die untenstehende Tabelle).

Vergleichweise attraktive Konditionen, insbesondere wenn man sich als Anleger nicht länger als ein Jahr binden möchte. Die Mindestanlage beim IKB direkt Festgeld beträgt 5000 Euro, eine Höchstgrenze für Anlagebeträge existiert nicht.

Über die bisherige Entwicklung der Zinsen lässt sich sagen: Zum 11.04.2011 und zum 14.07.2011 hat die IKB ihre Festgeldzinsen erhöht. Das Unternehmen hat damit nach eigener Aussage die aktuellen Leitzins-Anhebungen der Europäischen Zentralbank an seine Kunden weitergegeben. Das Festgeld ist seit März 2011 in Deutschland verfügbar. Zum 10.05.2012 erfolgte wiederum eine Senkung der Zinsen.

Bei der IKB Deutsche Industriebank AG handelt es sich um eine deutsche Bank, die Gelder der Kunden sind damit bis zu einer Höhe von 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland geschützt. Darüber hinaus ist die IKB Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB). Einlagen sind damit auch oberhalb der gesetzlichen Mindesthöhe abgesichert.

Als Referenzkonto für das IKB Bank Festgeld kann ein beliebiges Girokonto in Deutschland angegeben werden. Nach Ablauf der gewählten Laufzeit kann das angelegte Geld zurück auf das angegebene Referenzkonto transferiert werden, nach Angaben der Bank existieren keine Kündigungsfristen zum Laufzeitende.

Fazit: Das Festgeldkonto der IKB gehörte vor einiger Zeit zu den attraktivsten Angeboten für Festgeld und schlug dabei auch so manches Konkurrenzangebot aus dem europäischen Ausland. Gegenwärtig bietet das Festgeld der IKB Bank lediglich durchschnittliche Zinsen. Da es sich um ein deutsches Kreditinstitut handelt, bietet die Anlage hohe Sicherheit und eignet sich auch für höhere Anlagebeträge.

Zum IKB Bank Festgeld >>

Zinsstruktur für IKB Deutsche Industriebank Festgeld

ZinsGuthabenAnlagedauer /
Zinsgarantie
Zielgruppe
1.20 % p.a.5000 bis 999999 Euro120 MonateAlle Kunden
1.00 % p.a.5000 bis 999999 Euro84 MonateAlle Kunden
0.80 % p.a.5000 bis 999999 Euro60 MonateAlle Kunden
0.60 % p.a.5000 bis 999999 Euro48 MonateAlle Kunden
0.50 % p.a.5000 bis 999999 Euro36 MonateAlle Kunden
0.30 % p.a.5000 bis 999999 Euro24 MonateAlle Kunden
0.10 % p.a.5000 bis 999999 Euro12 MonateAlle Kunden
0.05 % p.a.5000 bis 999999 Euro9 MonateAlle Kunden
0.05 % p.a.5000 bis 999999 Euro6 MonateAlle Kunden
0.05 % p.a.5000 bis 999999 Euro3 MonateAlle Kunden
0.05 % p.a.5000 bis 999999 Euro2 MonateAlle Kunden
0.05 % p.a.5000 bis 999999 Euro1 MonateAlle Kunden
Stand 23.10.2018. Angaben ohne Gewähr u. nach Angaben des jeweilgen Anbieters. Zinsen: Angaben nominal p.a. Alle Zinssätze variabel, sofern nicht anders vermerkt