Festgeld

Klarna Festgeld - Zinsen und Sicherheit

Klarna (Klarna Bank AB) ist ein schwedisches Unternehmen, das Kunden unterschiedliche Zahlungslösungen anbietet und den Einkauf bei Händlern sofort, als Rechnungskauf oder als Kauf auf Raten anbietet. Der Zahlungsdienstleister besitzt seit 2017 eine Banklizenz. Seit 2014 ist die Klarna Group Eigentümer der Sofort GmbH, die das in Deutschland bekannte Zahlungssystem "Sofortüberweisung" anbietet. Deutsche Sparer können bei Klarna ein Festgeldkonto mit unterschiedlichen Laufzeiten eröffnen.

klarna logo

Zum Klarna Festgeld >>

Klarna: Zinsen und Konditionen

Anleger haben bei Klarna aktuell die Wahl zwischen Laufzeiten von 3 Monaten bis maximal 48 Monaten. Das Klarna Festgeld ist daher vor allem für die kurz- bis mittelfristige Geldanlage geeignet. Die Konditionen für Anleger sind beim Klarna Festgeld seit seiner Markteinführung im durchschnittlichen bis überdurchschnittlichen Bereich angesiedelt. Teilweise bietet die Bank deutschen Sparern auch sehr gute Konditionen, die zu den besten am Markt gehören.

Die aktuelle Zinsstruktur beim Klarna Festgeld entnehmen Sie bitte die untenstehenden Tabelle. Derzeit ist das Angebot aus unserer Sicht insbesondere bei den eher kurzen Laufzeiten von 6 Monaten bis 24 Monaten attraktiv.

Klarna Festgeld: Kontoeröffnung und Online-Banking

Die Kontoeröffnung erfolgt beim Klarna Festgeld über ein einzelnes Online-Formular. Nach dem Ausfüllen des Antrags erhält der Anleger eine Nummer per E-Mail und kann den Anlagebetrag direkt an Klarna überweisen. Die Legitimation erfolgt für Neukunden mit dem PostIdent-Verfahren.

klarna kontoeröffnung
Das Formular zur Kontoeröffnung

Nach dem Eingang des Geld erhält der Sparer von Klarna eine Anlagenbestätigung per E-Mail. Klarna bietet aktuell kein Online-Banking an: Über eine Service-Nummer oder per E-Mail können Anleger sich mit Fragen an Klarna wenden und ihr Festgeld verwalten.

Wichtig: Das Klarna Festgeld wird automatisch zu den dann gültigen Konditionen verlängert, wenn der Kontoinhaber nicht rechtzeitig zum Ende der Laufzeit kündigt. Die Kündigung kann auch direkt nach der Kontoeröffnung erfolgen, damit die Kündigungsfrist vom Sparer nicht versäumt wird.

klarna anlagebestätigung
Sparer erhalten die Anlagebestätigung per E-Mail

Sicherheit und Einlagensicherung

Klarna ist ein schwedisches Unternehmen und die Einlagensicherung beim Klarna Festgeld wird durch die schwedische Einlagensicherung gewährleistet. Diese sichert Einlagen bis zu 950.000 SEK (Schwedische Kronen) ab.

Schweden zählt zu den europäischen Staaten mit guter Bonität (mehr zum Thema Tagesgeld im Ausland). Anleger können also davon ausgehen, dass ihr Geld ausreichend geschützt ist. Durch den Wechselkurs schwankt die Höchstgrenze der Einlagensicherung naturgemäß etwas. Sparer sollten bei ihrer Anlage daher etwas "Sicherheitsabstand" nach oben lassen. Aktuell entsprechen 950.000 SEK etwa knapp 88.000 Euro (Stand: 17.04.2020, Angaben ohne Gewähr).

Fazit: Die Konditionen für das Klarna Festgeld sind derzeit ausgezeichnet, gerade für eher kurze Laufzeiten.

Schweden gehört zu den europäischen Ländern mit guter Bonität und auch sicherheitsbewusste Anleger können damit von den guten Konditionen der Bank profitieren. Kunden sollten jedoch in jedem Fall daran denken, ihre Anlage rechtzeitig vor dem Ablauf der Laufzeit zu kündigen, um eine automatische Wiederanlage zu verhindern.

Sparern bietet die Klarna Bank kein Online-Banking, eine Anlagebestätigung wird per E-Mail zugestellt. Anders als beim Tagesgeld ist Online-Banking beim Festgeld aus unserer Sicht jedoch nicht unbedingt erforderlich. Die Service-Nummer der Bank war für uns während der Laufzeit der Anlage zudem gut erreichbar.

Direkt zum Klarna Festgeld >>

Zinsstruktur für Klarna Festgeld

ZinsGuthabenAnlagedauer /
Zinsgarantie
Zielgruppe
1.25 % p.a.10000 bis 500000 Euro48 MonateAlle Kunden
1.17 % p.a.10000 bis 500000 Euro36 MonateAlle Kunden
1.00 % p.a.10000 bis 500000 Euro24 MonateAlle Kunden
0.86 % p.a.10000 bis 500000 Euro12 MonateAlle Kunden
0.50 % p.a.10000 bis 500000 Euro6 MonateAlle Kunden
0.25 % p.a.10000 bis 500000 Euro3 MonateAlle Kunden
Stand 03.06.2020. Angaben ohne Gewähr u. nach Angaben des jeweilgen Anbieters. Zinsen: Angaben nominal p.a. Alle Zinssätze variabel, sofern nicht anders vermerkt