Tagesgeldkonto & Co

Beiträge in der Kategorie: Tagesgeldkonto & Co

“Plus Konto TopZins”, so lautet der vollständige Name für das Tagesgeld der deutschen VW Bank. Bei dem Angebot handelt es sich um ein klassisches Spar- bzw. Anlagekonto: Ein zusätzliches Girokonto bei der Volkswagen Bank oder gar ein Bankenwechsel ist nicht erforderlich, als Referenzkonto kann ein beliebiges Girokonto einer beliebigen Bank angegeben werden.

Die Hamburger Netbank AG ist als reine Direktbank aufgestellt und hat ihren Fokus auf dem Geschäft mit Privatkunden: Die bekanntesten Produkte der Bank dürften das kostenlose Giroonto der Netbank (“giroLoyal”) sowie der hauseigene Ratenkredit sein.

Die Kaupthing Edge Bank ist die deutsche Niederlassung der großen isländischen Kaupthing Bank: Ins Gespräch gebracht hat sich die Bank hierzulande dabei vor allem mit ihrem Tagesgeldkonto, dass mit bis zu 5,65 Prozent Zinsen p.a. zu den Angeboten mit der höchsten Verzinsung im Jahre 2008 zählte.

Neben meiner Rolle als Autor hier im Blog bin ich selbstverständlich auch “normaler” Kunde einer Bank. Die letzten Jahre hatte ich mein Tagesgeldkonto, vor allem aus Bequemlichkeit, noch als “all-in-one”-Lösung bei meiner Hausbank geführt. Nun bin ich selbst zu einer Direktbank, nämlich der “Comdirect”, gewechselt.